Zahlen zum Oktoberfest 2014 in München!

Auch die Münchener Wiesn 2014 ist seit Gestern offiziell zu Ende! Die offiziellen Zahlen wurden jetzt auch bekannt gegeben. Die Zahl […]

Auch die Münchener Wiesn 2014 ist seit Gestern offiziell zu Ende!

Die offiziellen Zahlen wurden jetzt auch bekannt gegeben. Die Zahl der Besucher ist zwar wieder leicht gesunken, die Verantwortlichen sind aber trotzdem zufrieden.

1985 kamen die meisten Besucher: 7,1 Millionen Gäste (Rekord)

2009 kamen nur 5,7 Millionen Gäste. (Negativrekord)

 

Hier einige Zahlen zu der Wiesn 2014:

6,3 Millionen Besucher

6,5 Millionen Maß Bier

95 Gastronomiebetriebe

112 verspeiste Ochsen

48 verspeiste Kälber

3646 Fundstücke, darunter allein 900 Ausweise, 530 Geldbörsen, 230 Brillen, 2 Eheringe und ein Bundesverdienstkreuz 2.Klasse

2100 Einsatzkräfte vom Bayerischen Roten Kreuz (BRK)

7900 Patienten beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK)

600 Alkoholopfer, 16 davon Minderjährig

700 genähte Wunden

2205 Polizeieinsätze

720 Festnahmen

13 verletzte Polizeibeamte

112.000 geklaute Maßkrüge

ca. 104.000 Sitzplätze

10.000 Sitzplätze hat das größte Festzelt (Hofbräuzelt)

60 Sitzplätze hat der kleinste Gastro-Betrieb (Cafe-Schibel)

ca. 8.000 fest angestellte und 4.000 wechselnde Arbeitskräfte

3 Millionen kWh Stromverbrauch

ca. 1,2 Millionen € kostet der Aufbau eines Zeltes

500 kg am Tag trägt eine Bedienung im Schnitt

 

Bildquelle: Wernier / fotocommunity.de