Die 5 schnellsten Achterbahnen der Welt!

Der Ursprung der Achterbahnen liegt im 16. Jahrhundert in Russland. Abfahrten (Drops) aus Holz wurden mit Wasser übergossen, das durch die tiefe Temperatur gefror, sodass man diese künstlichen „Berge“ herunterfahren konnte. Damit man auch im Sommer fahren konnte, wurden später Schlitten auf Rädern entwickelt. Diese Idee brachten Napoleons Soldaten nach Westeuropa, insbesondere nach Frankreich, wo sie unter dem Namen Montagnes Russes („russische Berge“) bekannt wurden.

Die ersten Achterbahnen in der heutigen Vorstellung bildeten mit einer Holzkonstruktion eine geschlossene Strecke mit Bergen und Tälern (daher auch die Bezeichnung Berg-und-Tal-Bahn), die von einem allein durch die Schwerkraft angetriebenen Zug befahren wurde. Dazu wurde der Zug durch einen Kettenlift über den Lifthill auf eine ausreichende Höhe befördert.

PlatzLandAnzahl
10Saudi Arabien57
1USA571
2China190
3Grossbritanien130
4Deutschland123
5Russland114
6Indien100
7Schweiz86
8Hongkong82
9Brasilien61

Die schnellste Achterbahn in Europa:

Furius Baco | PortAventura, Spanien | 2007 | 135 km/h

Die schnellste Achterbahn in Deutschland:

Silver Star | Europa park ,Deutschland | 2002 | 127 km/h

 

Vorraussichtlich im Juni 2011 wird ring°racer am Nürburgring wieder eröffnet und mit 160 km/h die schnellste Achterbahn in Deutschland und Europa sein. Im Jahre 2012 ist eine Steigerung auf 217 km/h geplant. Somit wäre die Achterbahn sogar die zweitschnellste Achterbahn der Welt.

2 thoughts on “Die 5 schnellsten Achterbahnen der Welt!

    1. Ich war auch dieses Jahr in abu Dhabi im Ferrari world und auf der Formular Rossa!Es war so so schnell man kann es sich fast nicht mehr vorstellen. Es war zwar sehr lange Wartezeit aber es hat sich wirklich gelohnt!Der Eintritt hat 280 dirhams grkostet also ca. 48 € aber es hat sich wirklich wirklich gelohnt und ich kann es einfach nur empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.