Liste aller Eishockey Weltmeister von 1920 bis 2017!

 

Seit 1920 werden Weltmeisterschaften im Eishockey ausgetragen. Diese werden von der Internationalen Eishockey-Föderation (IIHF) veranstaltet. Bis 1928 galten die Turniere bei den Olympischen Winterspielen auch als Weltmeisterschaft. Seit 19360 werden die Eishockey-Weltmeisterschaften jährlich ausgetragen. Zwischen 1940 und 1946 gab wegen dem Zweiten Weltkrieg eine Unterbrechung. In den Jahren 1980, 1984 und 1988 gab es aufgrund der Olympischen Winterspiele ebenfalls keine Weltmeisterschaften. Die Spiele im Rahmen des Turnieres bei den Olympischen Winterspielen galten bis 1968 als eine Eishockey Weltmeisterschaft.

Liste aller Eishockey Weltmeister von 1920 bis 2017!

 

JahrWeltmeister
1920Kanada
1924Kanada
1928Kanada
1930Kanada
1931Kanada
1932Kanada
1933USA
1934Kanada
1935Kanada
1936Großbritannien
1937Kanada
1938Kanada
1939Kanada
1947Tschechoslowakei
1948Kanada
1949Tschechoslowakei
1950Kanada
1951Kanada
1952Kanada
1953Schweden
1954Sowjetunion
1955Kanada
1956Sowjetunion
1957Schweden
1958Kanada
1959Kanada
1960USA
1961Kanada
1962Schweden
1963Sowjetunion
1964Sowjetunion
1965Sowjetunion
1966Sowjetunion
1967Sowjetunion
1968Sowjetunion
1969Sowjetunion
1970Sowjetunion
1971Sowjetunion
1972Tschechoslowakei
1973Sowjetunion
1974Sowjetunion
1975Sowjetunion
1976Tschechoslowakei
1977Tschechoslowakei
1978Sowjetunion
1979Sowjetunion
1981Sowjetunion
1982Sowjetunion
1983Sowjetunion
1985Tschechoslowakei
1986Sowjetunion
1987Schweden
1989Sowjetunion
1990Sowjetunion
1991Schweden
1992Schweden
1993Russland
1994Kanada
1995Finnland
1996Tschechien
1997Kanada
1998Schweden
1999Tschechien
2000Tschechien
2001Tschechien
2002Slowakei
2003Kanada
2004Kanada
2005Tschechien
2006Schweden
2007Kanada
2008Russland
2009Russland
2010Tschechien
2011Finnland
2012Russland
2013Schweden
2014Russland
2015Kanada
2016Kanada
2017Schweden

 

Urheber Foto: Chase N. from Marysville, WA, USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.